Hallo Annette - alles Gute und gute Besserung

Annette - meine Kollegin - muss  in der nächsten Woche operiert werden und fällt für einige Wochen aus.
Schade, dass Sie unser Angebot, sie zu operieren, nicht angenommen hat. Friedhelm und ich hatten schon das erforderliche Werkzeug (Gummihammer, Spritze mit Altöl, rostige Säge, stumpfer Bohrer, Hammer und Meißel) zusammengesucht. Angsthase bleibt eben Angsthase!
Wir alle wünschen dir, liebe Annette, für die Op. alles Gute, gute Besserung, schnelle Genesung. Erhol dich gut und komm bald wieder zurück!

Günter und alle Teilnehmerinnen / Teilnehmer unserer und deiner Gruppen.