Operation überstanden, nun in Quarantäne

Am 28.04.2020 ins Krankenhaus ge-kommen, getestet, auf die Op. vorbereitet. Am 29.04.2020 am linken Auge operiert. Am 30.04, vor dem Entlassungstag, erneut eine Testung auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus vorgenommen.

Am 01.05.2020 aus dem Krankenhaus entlassen, für 14 Tage  im SeniorenWohn-park (nach der CoronaAufnahmeVO) in die Quarantäne geschickt. Ob die Op. erfolgreich war, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Fakt ist: Die Schmerzen waren nach der Op. wesentlich stärker und sind es auch heute noch, als nach der letzten Op.. Geduld ist angesagt. Nach der ärztlichen Aussage kann es 6-8 Wochen dauern, bis sich ein zufriedenstellendes Ergebnis einstellt.