Reha-Sportgruppen + Kurse

Reha-Sportgruppen

  Im Bereich Gesundheitssport sind u.a. beim TV Datteln 09

fünf Reha-Sportgruppen "Rückengymnastik",
eine
Reha-Sportgruppe "Osteoporose / Morbus Bechterew"

und eine Reha-Sportgruppe
"Sitz-, Bank- und Hockergymnastik" 

unter der Leitung von Günter Gemballa

und Annette Heine

aktiv.

 

Die Reha-Sportgruppen sind vom Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. und vom LandesSportbund Nordrhein-Westfalen zertifiziert und als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach dem SGB IX anerkannt.

 


Wechsel im Reha-Sport

Ich bin seit mehr als 12 Jahren als Fachübungsleiter für den Reha-Sport beim TV Datteln 09 e.V. tätig und habe in den ersten Jahren dort insgesamt acht anerkannte und zertifizierte Reha-Sportgruppen aufgebaut und geleitet. Sechs davon trainiere ich bis zum heutigen Tag noch. Nun trete ich ein wenig kürzer und habe drei Gruppen abgegeben. Ab Montag, 18.02.2019, übernimmt Irena Artemuk die beiden Montagsgruppen von 18:15 bis 19:15 und von 19:30 bis 20:30 Uhr von mir. Damit steht den Teilnehmern weiterhin eine fachlich überaus gut ausgebildete, sehr qualifizierte   Übungsleiterin zur Verfügung, die über einen sehr langen Zeitraum bereits im Bereich des Gesundheitswesens und des Reha-Sportes tätig ist.

Auch für die Reha-Sportgruppe, die donnerstags in der Zeit von 10:15 bis 11:15 Uhr von mir trainiert wird, steht ein Wechsel an. Nach ihrem Urlaub übernimmt Heike Mothes ab dem 21.03.2019 diese Gruppe. Bis dahin übernehme ich noch ihre Urlaubs-Vertretung. Mit  Heike steht der Gruppe ebenfalls eine überaus qualifizierte und sehr erfahrene Übungsleiterin zur Verfügung.

 

Ich habe bzw. gebe die drei Gruppen mit ein wenig Wehmut ab, habe ich doch tw. über einen langen Zeitraum mit vielen Teilnehmerinnen / Teil-nehmern zusammengearbeitet. Es hat mir immer Spaß gemacht, mit euch zu trainieren. Es waren immer nette und angenehme Stunden. Aber mit mehr als 78 Jahren ist nun der Zeitpunkt gekommen, ein wenig kürzer zu treten.  Glaubt mir bitte, die Wahl /Auswahl ist mir sichtlich schwer-gefallen.

Ich sage: Danke! Macht es gut und behaltet mich bitte in positiver Erinnerung.

Die Entscheidungen sind getroffen

Ich habe meine Entscheidung, in Zukunft "kürzer" zu treten und drei Reha-Sportgruppen abzugeben, schon vor einiger Zeit getroffen. Nun ist es soweit. Gute Nachfolgerinnen sind gefunden worden und werden ab der nächsten Woche die folgenden drei Gruppen übernehmen:

1.) Reha-Sportgruppe - montags 18:15 bis 19:15 Uhr  - Irina Artemuk.
2.) Reha-Sportgruppe - montags 18:15 bis 19:15 Uhr  - Irina Artemuk.
3.) Reha-Sportgruppe - donnerstags 10:15 bis 11.05 Uhr - Heike Mothes 
Ich wünsche den beiden Übungsleiterinnen einen guten, erfolgreichen  Einstand und  viel Spaß. Es sind prima Gruppen !

Die übrigen drei Reha-Sportgruppen

a) Montags - 17:00 bis 18:00 Uhr.

b) Dienstags - 15:30 bis 16:30 Uhr und

c) Dienstags - 16:45 bis 17:45 Uhr trainiere ich weiterhin.

 

Weiter und nähere Einzelheiten werden Zug und Zug in Kürze veröffentlicht.


Erste Anmeldungen für die neuen Kurse "Faszien in Bewegung"

Kaum waren die Termine für die beiden neuen Kurse "Faszien in Bewegung" festgelegt und veröffentlicht, schon liegen die ersten zehn Anmeldungen vor. Das ist einfach "Super"!


Volltreffer!!

Diese Homepage wurde gestern 43 mal auf-gerufen. Das ist ein ganz, ganz tolles Ergebnis. Es freut mich, dass ein derartiges Interesse besteht. Hoffentlich hält es über einen längeren Zeitraum an.


Tolle Geschenke zum Neuen Jahr

Ich hatte  so den Eindruck, dass mir die beiden Reha-Sportgruppen am heutigen Trainingstag eine große Freude bereiten, mir ein super Geschenk zum Neuen Jahr machen wollten. Wieso? Was  war los?
Es passiert schon sehr, sehr selten, dass eine Reha-Sportgruppe, bestehend aus 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit genau dieser Gruppenstärke heute komplett zum Training angetreten war. Keiner hatte dieses Mal gefehlt. Ob das man mit rechten Dingen zugeht?.
Ebenso erstaunlich war die Tatsache, dass 16 Teilnehmerinnen / Teil- nehmer  der
nachfolgen Reha-Sitzgruppe, die insgesamt aus 17 Mit-gliedern besteht, zum Sport angetreten ist. Sogar die 17. Teilnehmerin hatte sich ordnungsgemäß mittags telefonisch abgemeldet. 

Mann, oh Mann! Soll ich mich wundern oder mächtig stolz auf diese Gruppen sein. Ich gebe es zu: ich bin letzteres und habe mich riesig gefreut.

Lektionen für die neuen Feldenkrais-Kurse 2019


Dattelner Morgenpost vom 04.01.2019


Happy New Year

Ich wünsche allen meinen Teilnehmerinnen / Teilnehmern der sechs Reha-Sportgruppen und der sechs Kurse, meinen Bekannten und Freunden und deren Familien einen
guten Rutsch, ein zufriedenes, glückliches, stressfreies und gesundes "Neues Jahr".
Danke für die Teilnahme an den mehr als 430 Übungseinheiten und für die gute, angenehme Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr 2018.


Fake News zum Jahresabschluss

Ich war heute Vormittag - wie üblich - wieder in Datteln unterwegs, um einzukaufen und unser Mittagessen zu besorgen.
Das glich heute ein wenig einem Spießrutenlaufen.  8 Kolleginnen / Kollegen sprachen mich dabei an und fragten nach, wann und warum ich mit dem Reha-Sport-Training aufhören würde. Trump Fake-News? Da haben einige Kolleginnen/Kollegen in den Sport-gruppen wohl ein wenig ihre Lauscher nicht ausreichend geöffnet gehabt. 

Zur erneuten Klarstellung: Ich habe in der Vergangenheit niemals gesagt, dass ich das  Training der Sportgruppen in Kürze aufgeben werde. Ich habe dagegen nur gesagt, dass ich gerne ein wenig kürzer treten möchte. Das ist in meinen Augen ein gewaltiger Unterschied.

Kurse 2019: Weitere neue Übungen und Lektionen

Ich habe die Trainingspause intensiv genutzt (und nutze sie noch), um die Inhalte der Kurse "Bewusste, sanfte Gymnastik in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode" und "Faszien in Bewegung",
die am 08. und 10.01.2019 starten, erheblich zu verbessern und noch interessanter zu gestalten. Ich habe dazu umfangreiches, neues Trainingsmaterial beschafft und bearbeitet. Zahlreiche "neue" Übungen und Lektionen erwarten euch, z.B :

in den Feldenkrais -Kursen
- "Vermeidung überflüssiger Anstrengung - Vom Liegen zum Sitzen und Stehen"
- "Entspannung für Nacken und Schultern"

- "Bewegung bewusst erleben"

-"Übungen im Liegen, im Sitzen und im Stehen"

- "Übungen für einen beweglichen Rücken"

- "Drehen und Wenden"

- "Urlaub für den Rücken"

- "Sanfte Bewegungen für den ganzen Körper"'

- Starker Rücken - bewegliche Hüften"

- "Entspannter Nacken - bewegliche Schultern"

- Die Kunst der Leichtigkeit"
super NEUE Übungen in den Faszien-Kursen aus den Bereichen
- für eine geschmeidige Faszie "Lösende Bewegungen"
- für eine bewegliche Faszie "Mobilisierende Übungen"

- für eine elastisch-gespannte Faszie "Federnde Bewegungen"
- für eine flexible Faszie "Stretching-Übungen".

      Lasst euch überraschen" Es wird euch sicher wieder gefallen!

Ihr wart im Jahr 2018 .............

Einschätzung der Teilnehmer- / innen der Reha-Sportgruppen und der Kurse "Faszien in Bewegung" und "Bewusste, sanfte Gymnastik in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode"  des TV Datteln 09 e.V. und ein herzliches Dankeschön für das große Vertrauen und die ange-nehmen Sportstunden im Jahr 2018: Wir sagen Danke!

Liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Liebe Kolleginnen / Kollegen und Freunde
Für die bevorstehenden Fest- tage wünschen wir euch be-sinnliche Stunden im  Kreise  eurer Familien, lieber und euch vertrauter Menschen.

Solche Momente schenken uns Kraft für die vor uns liegende Zeit. „Eine Zeit für wahre Werte“, denn die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt, kann man weder sehen noch hören. Man muss sie mit dem Herzen fühlen“

 

Von Herzen kommende Wünsche für Gesundheit, Glück, Liebe, Vertrautheit und Gottes Segen, möchten wir allen unseren lieben Freunden  in dieser Zeit entgegen bringen. Ein geruhsames, besinnliches, gesegnetes Weihnachtsfest, ein gesundes, glück- liches, zufriedenes neues Jahr 2019.
Wir, Annette und ich, freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in den Übungsstunden des TV Datteln 09 e.V. und wünschen euch und euren Familien für das kommende Jahr  vor allem "Viel Zeit für wahre Werte“ und Gesundheit.

 

Für  euer Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit möchten wir  euch herzlich Dank sagen und hoffen auf einen weiterhin guten sportlichen und persönlichen Kontakt auch im Jahr 2019.

Mit lieben vorweihnachtlichen Grüßen
Annette & Günter

Gute Wünsche zur Advents- und Weihnachtszeit und zum "Neuen Jahr"


Dattelner Morgenpost vom 18.12.2018: Noch freie Plätze in Kursen des TV


Dattelner Morgenpost vom 17.12.2018

Dattelner Morgenpost vom 09.02.2019


Ab Dienstag, 26.03.2019: Neue Kurse "Feldenkrais....."

Ab Donnerstag, 28.03.2019: Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Dattelner Morgenpost vom 12.06.2018


Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Neue Kurse am 30.08 und 04.09.2018


Die Feldenkrais-Methode


April 2018: Zwei neue Kurse Feldenkrais...


Grüße und Wünsche zum "Neuen Jahr"


Reha-Sport



Kurse 2018


Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Büro oder setzen sich direkt mit mir in Verbindung.

Danke für ihre Bemühungen!

 

MfG

Günter Gemballa